Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
projects [2019/01/13 04:43]
tanja
projects [2019/03/15 07:15] (aktuell)
tanja
Zeile 1: Zeile 1:
 +{{anchor:​MMXIX - 40 Jahe STWST - STAY UNFINISHED}}
 +<span title>​[[:​projects:​MMXIX – 40 Jahre STWST – STAY UNFINISHED]]</​span>​ / <span year>​2019</​span> ​
 +
 +
 +{{:​stay_unfinished_einzeilig_abgeschnitten.jpg?​300nolink|}}
 +1979 gegründet, wird die Stadtwerkstatt im Jahr 2019 - 40 Jahre. Der Jahresclaim der STWST für 2019 lautet „Stay Unfinished“. Dabei geht es um Blicke auf die Kunst von früher und auf die Projekte von heute. Es geht um Geschichte und das Jetzt, es geht um Prozess, Transformation,​ Becoming – es geht um den Blick nach vorne. **Wir bleiben unfertig. Gegen die Fertigen.**
 +<WRAP clear/>
 +
 +----
 +
  
 {{anchor:​prosecco city of media arts}} {{anchor:​prosecco city of media arts}}
-<span title>​[[:​projects:​Prosecco City of Media Arts]]</​span>​ / <span year>​2018 ​- ongoing</​span> ​+<span title>​[[:​projects:​Prosecco City of Media Arts]]</​span>​ / <span year>​2018</​span> ​
  
 {{:​proseccostwstalt.png?​nolink&​300 |}} {{:​proseccostwstalt.png?​nolink&​300 |}}
  
-**Ist Prosecco trinken schon Medienkunst?​** Während das offizielle Linz dieses ​Jahr die Unesco City of Media Arts abfeiert, hat die Stadtwerkstatt ​2018 die PROSECCO CITY OF MEDIA ARTS ausgerufen. Eine Kampagne zur Eventkultur und zur inflationären Verwendung des Begriffes Medienkunst.… ​We are so Prosecco! ​+**Ist Prosecco trinken schon Medienkunst?​** Während das offizielle Linz im Jahr 2018 die Unesco City of Media Arts abgefeiert hat, hat die Stadtwerkstatt die PROSECCO CITY OF MEDIA ARTS ausgerufen. Eine Kampagne zur Eventkultur und zur inflationären Verwendung des Begriffes Medienkunst. ​**In 2018 … we were so Prosecco!** 
 \\ \\
 Bild: Rainer Zendron - Frühstück in der Kurve. Bild: Rainer Zendron - Frühstück in der Kurve.
  
-\\ +<WRAP clear/> 
-\\+
 ---- ----
  
Zeile 26: Zeile 36:
 {{anchor:​infolab}} {{anchor:​infolab}}
 <span title>​[[:​projects:​infolab:​start]]</​span>​ / <span year>​2012 - ongoing</​span> ​ <span title>​[[:​projects:​infolab:​start]]</​span>​ / <span year>​2012 - ongoing</​span> ​
---> currently: ​**[[https://​newcontext.stwst.at/​tools/​stwst_goes_biennale_taipeh|STWST auf der Biennale Taipeh]]** Nov 2018 +**[[https://​newcontext.stwst.at/​tools/​stwst_goes_biennale_taipeh|STWST auf der Biennale Taipeh]]** Nov 2018 
-Aktuell: ​**[[http://givecoin.cash|Givecoin ​online]]** Mai 2018+**[[https://newcontext.stwst.at/​projects/​infolab/​projekte/​der_givecoin_-_der_xgivecoin_26.2.2019|Givecoin]]** ​Feb 2019
  
 {{::​boltzmannformel_kl.jpg?​300nolink |infolab:}} {{::​boltzmannformel_kl.jpg?​300nolink |infolab:}}
  
-**Das Infolab ist ein offenes Laborformat**,​ das die Stadtwerkstatt seit mehreren Jahren betreibt. Das Infolab sucht nach neuen Definitionen der neuen Medien bzw Information. Information ist nicht nur in der Technologie wichtig Sie ist auch der Motor in der Evolution. Ziel ist es, den Informationsbegriff aus einer künstlerischen Perspektive zu betrachten. Das Infolab unterstützt deshalb Kunst- und Kommunikationsprojekte,​ bei denen der Informationsbegriff von dem informationstheoretischen Begriff von Claude Shannon abweicht. Das Infolab gibt es seit 2012, um Autonomie und Kreativität in einer globalen rationalen Informationsgesellschaft zu sichern. ​+**Das Infolab ist ein offenes Laborformat**,​ das die Stadtwerkstatt seit mehreren Jahren betreibt. Das Infolab sucht nach neuen Definitionen der neuen Medien bzw InformationtechnologieIm Umgang mit Information ist nicht nur die Technologie wichtigSie ist auch der Motor der Evolution. Ziel ist es, den Informationsbegriff aus einer künstlerischen Perspektive zu betrachten. Das Infolab unterstützt deshalb Kunst- und Kommunikationsprojekte,​ bei denen der Informationsbegriff von dem informationstheoretischen Begriff von Claude Shannon abweicht. Das Infolab gibt es seit 2012, mit dem Ziel Autonomie und Kreativität in einer globalen rationalen Informationsgesellschaft zu sichern. ​
  
 \\ \\
Zeile 46: Zeile 56:
  
 {{anchor:​quasikunst}} {{anchor:​quasikunst}}
-<span title>​[[:​projects:​Quasikunst]]</​span>​ / <span year>​2014 - ongoing</​span> ​+<span title>​[[:​projects:​Quasikunst:start]]</​span>​ / <span year>​2014 - ongoing</​span> ​
 {{:​projects:​48std_meltdown_the_entity_klein_c_tanja_brandmayr.jpg?​nolink&​300 |}} {{:​projects:​48std_meltdown_the_entity_klein_c_tanja_brandmayr.jpg?​nolink&​300 |}}
  
Zeile 53: Zeile 63:
  
 \\ \\
 +<WRAP clear/>
 +
 ---- ----