Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
tools:announce-all [2019/11/29 10:55]
tanja
tools:announce-all [2019/11/29 10:57] (aktuell)
tanja
Zeile 59: Zeile 59:
 40 Jahre STWST im Jahr 2019. Mit „Stay Unfinished“ geht es um Blicke auf die Kunst von früher und auf die Projekte von heute. Wir bleiben unfertig – gegen die Fertigen. 40 Jahre STWST im Jahr 2019. Mit „Stay Unfinished“ geht es um Blicke auf die Kunst von früher und auf die Projekte von heute. Wir bleiben unfertig – gegen die Fertigen.
  
-\\ 
-<span date>3 Termine: **16. Oktober, 13. November, 11. Dezember 2019**</​span>​ 
-<span title>​[[https://​newcontext.stwst.at/​ooe_-_vom_heimatgau_des_fuehrers_zur_modellregion_der_extremen_rechten|OÖ – Modellregion der extremen Rechten?​]]</​span>​ 
-<span location>​Vortrags- und Diskussionsreihe,​ STWST</​span>​ 
-Oberösterreich – vom „Heimatgau des Führers“ zur Modellregion der extremen Rechten? An drei Abenden sollen Antworten auf diese Frage gefunden werden. Zuerst beleuchtet Martina Gugglberger die Sonderrolle „Oberdonaus“ in der NS-Zeit, dann Thomas Rammerstorfer die Entwicklung des „Dritten Lagers“ nach der Zäsur von 1945. Am letzten Abend werden die beiden mit den weiteren DiskussionsteilnemerInnen Robert Eiter, Kathrin Quatember und Nina Horaczek diskutieren. 
 \\ \\
  
Zeile 70: Zeile 65:
 <span location>​STWST Donaulände</​span>​ <span location>​STWST Donaulände</​span>​
 Ein Feuer für lange Nächte und große Geldgeschenke:​ Speziell an diesem Abend können an der Lände und im Strom Giblinge erworben werden, die von Peter Weibel gestaltet wurden. Ein Feuer für lange Nächte und große Geldgeschenke:​ Speziell an diesem Abend können an der Lände und im Strom Giblinge erworben werden, die von Peter Weibel gestaltet wurden.
 +
 +\\
 +<span date>3 Termine: **16. Oktober, 13. November, 11. Dezember 2019**</​span>​
 +<span title>​[[https://​newcontext.stwst.at/​ooe_-_vom_heimatgau_des_fuehrers_zur_modellregion_der_extremen_rechten|OÖ – Modellregion der extremen Rechten?​]]</​span>​
 +<span location>​Vortrags- und Diskussionsreihe,​ STWST</​span>​
 +Oberösterreich – vom „Heimatgau des Führers“ zur Modellregion der extremen Rechten? An drei Abenden sollen Antworten auf diese Frage gefunden werden. Zuerst beleuchtet Martina Gugglberger die Sonderrolle „Oberdonaus“ in der NS-Zeit, dann Thomas Rammerstorfer die Entwicklung des „Dritten Lagers“ nach der Zäsur von 1945. Am letzten Abend werden die beiden mit den weiteren DiskussionsteilnemerInnen Robert Eiter, Kathrin Quatember und Nina Horaczek diskutieren.
  
 \\ \\