Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
treffpunkt_afrika_und_cinema_africain [2018/09/01 10:41]
tanja
treffpunkt_afrika_und_cinema_africain [2018/10/04 18:38]
tanja
Zeile 2: Zeile 2:
  und **CINÉMA AFRICAIN!**  und **CINÉMA AFRICAIN!**
  
-{{:discursive-media:​chiggerale_malaga_bafici_640-150x150.jpg?200|}}+{{:klein_treffpunkt_afrika_2018_1_foto_violetta_wakolbinger.png?300nolink|}}
  
 „Treffpunkt Afrika“ ist ein biennal stattfindendes Format, das bereits 2010, 2012 und 2014 durchgeführt wurde: Die Stadtwerkstatt verfolgt hier das Konzept des multidisziplinären Ansatzes mit Konzerten, Filmvorführungen und dem Herzstück des Festivals - einem hochkarätig besetzten Symposium. „Treffpunkt Afrika“ ist Treffpunkt für Kulturschaffende,​ KünstlerInnen,​ WissenschaftlerInnen,​ MigrantInnen und allgemein Interessierte - und hält auf selbstverständliche Weise den hier gängigen Stereotypen des afrikanischen Kontinent ein zeitgemäßes und kulturell breit aufgefächertes Bild entgegen. ​ „Treffpunkt Afrika“ ist ein biennal stattfindendes Format, das bereits 2010, 2012 und 2014 durchgeführt wurde: Die Stadtwerkstatt verfolgt hier das Konzept des multidisziplinären Ansatzes mit Konzerten, Filmvorführungen und dem Herzstück des Festivals - einem hochkarätig besetzten Symposium. „Treffpunkt Afrika“ ist Treffpunkt für Kulturschaffende,​ KünstlerInnen,​ WissenschaftlerInnen,​ MigrantInnen und allgemein Interessierte - und hält auf selbstverständliche Weise den hier gängigen Stereotypen des afrikanischen Kontinent ein zeitgemäßes und kulturell breit aufgefächertes Bild entgegen. ​