DoNAUtics
Von Donau und Nautik

Donautics ist ein Zusammenschluss von Personen, die aus unterschiedlichsten Motiven gerne am Wasser sind und gerne mit Wasser arbeiten. Diese Personen sind zum Großteil im Verein Verein Halfbit.org organisiert.
Es war die Unabhängigkeit und Eigenständigkeit, die das Profil von KünstlerInnen prägte. In Zeiten der hochtechnisierten Medien und kontrollierter Informationsbereitstellung wird das jedoch immer schwieriger. Für KünstlerInnen und andere FreidenkerInnen gilt es, sich in dieser neuen Weltordnung eine unabhängige Beobachterposition zu erhalten.
Das Informationszeitalter traf uns mit dem Internet. Ab diesem Zeitpunkt wurde versucht, sich in unabhängigen Gruppen von Kulturschaffenden zu organisieren. In Österreich waren das public netbase, mur.at oder [http://servus.at|servus.at]] aber auch international gab es dieses Phänomen der Inselbildung für Kultur- und Kunstschaffende, wie zB V2, thing.net, internationale Stadt Berlin, |digitale Stadt Amsterdam usw.

Schwimmkörper als Inseln
Das Informationszeitalter macht die Welt kleiner. Es gibt immer weniger Rückzugsgebiete, um diese Entwicklungen zu reflektieren zu können - aus diesem Grund schaffen wir Inseln für Personen, die diese Entwicklungen weiter beobachten wollen.