Efeu Ex

Redesign der Stadtwerkstatt-Fassade:

Efeu Ex besteht aus Natur und einer pneumatische Maschine an der Hausfassade der Stadtwerkstatt. Die installative Maschine wird über vier Sperrräder pneumatisch angetrieben und eine Feder wird über circa 15 Umlenkrollen zwischen Pflanzen kreisum transportiert. Die Fassadeninstallation steht thematisch dem Stadtwerkstatt-Infolab sehr nahe. Das heißt, die Installation macht die diskursiv-künstlerischen Inhalte der Stadtwerkstatt sichtbar, da Bezüge von Natur, Information und Technologie hergestellt werden.

Ein Text über Efeu Ex ist in der Versorgerin #105 erschienen.

Auch hier zum nachhören