ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS

ESSDC - 2021 finden in Anlehnung an die „Less Streams“ von STWST48x6 im Vorjahr auf dem Messschiff Eleonore Streaming-Konzerte im Morgengrauen statt. Als Gegenkonzept zum Stream als Ersatzort begeben wir uns voll und ganz in den Strom und beschäftigen uns mit der Streambarkeit des Werkes und der Unstreambarkeit des Raums. Zwischen Umspannwerk und der strömenden Traun nutzen wir die ersten Sonnenstrahlen und lassen die Strömung den Sound hinaustragen.

PANTA RHEI – ALLES STREAMT!


ALLE STREAMS sind zur angegebene Uhrzeit auf dieser Seite abrufbar!

ESSDC #3 feat. 9abriela | start 5:08


ESSDC #4 feat. APO33

ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS
Livestream 24.7.2021
05:28 Uhr

In Anschluss an unser EAT THE NOISE Event am 23. begleiten wir unsere Gäste von APO33 auf ihr Residencyboot und spielen unter der Leitung von Jenny Pickett noch einen Sonnenaufganglang für die Fische.

Vergangene Konzerte

ESSDC #1 feat. Untergrundel Audiovision

ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS
Livestream 13.3.2021
06:20 Uhr

Den Besucher*innen des STWST48x6 Festivals sind „Untergrundel Audiovision“ dank ihrer dystopischen Live-Flussvertonung (https://stwst48x6.stwst.at/untergrundel_audiovision) nicht unbekannt. Spätestens, wenn man erfährt, dass hinter dem Namen die (Lokal-)Matadore Electric Ray & Ape Lee stecken, läuten die (Aal-)Glocken. Ihr Auftreten ist für einen Auftakt der ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS mehr als prädestiniert. Anders als im vergangenen September, als sie die Unterwasserwelt der Traun vor einem - durch Mindestabstand getrennten - Publikum vertonten, rücken die menschlichen Zuhörer*innen diesmal in die zweite Reihe. Hauptpublikum sind die Bewohner*innen der Traun selbst. Pünktlich um 06:20 zu Sonnenaufgang startet die Livestream-Vertonung von der Eleonore aus. Für die Fische (& Krebse)! – im Zweikanalton (Unter- & Überwasser).


ESSDC #2 feat. Abby Lee Tee

ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS
Livestream 24.4.2021
05:58 Uhr

Auch die zweite Ausgabe der ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS bestreiten wir mit jemanden, der schon lange genau hinhört, wenn der Fluss fließt und sich die Biber unterhalten. Abby Lee Tee (https://abbyleetee.com/), bekannt von zahlreichen Shashrecords Releases oder in Erinnerung an Zeiten, in denen die Clubs öffnen durften. Brachte er früher die Sounds von draußen nach drinnen, laden wir ihn ein, seine Field Recordings wieder raus ins Field zu lassen, streng genommen also ein Release Konzert ;) Am Sa., dem 24.4. ab 05:58 Uhr zum Sonnenaufgang, lauschen wir ihm und allen, die möglicherweise antworten. Wie gewohnt im Zweikanalton für das Emerse und Submerse Soundvergnügen und alles dazwischen.

STRAIGHT
OUTTA
BIBERBAU

oder

IN OTTER SPACE

Den Stream finden sie hier am 24.4. ab 05:58 Uhr

ESSDC #3 feat. 9abriela

ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS
Livestream 29.5.2021
05:08 Uhr

Die ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS verstehen sich als Auseinandersetzung mit dem Medium Stream. Denn es fehlt an experimentalen Versuchen, an laggenden DIY Übertragungen und neuen Ideen. Der Stream soll immer glänzen, die Daten müssen ruckel- und verlustfrei fließen und das Produkt muss entertainen. Dabei wird das Medium selbst erst an den eigenen Grenzen sichtbar. Gabriela Gordillo beweist das mit ihrer Streaming-Reihe „DUNKELKAMMER SESSIONS“, in der zwei Artist an entfernten Orten rein über Audiowege verbunden sind und ihren nonverbalen Dialog in Tanz, Performance und Sound Art platz bieten. Wir freuen uns, 9abriela an Board begrüßen zu dürfen.

ST(D)REAM ON
Standing on a threshold



Zurück zu STWST 2021 Still More vs Less
Zurück zu New Art Contexts