ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS

ESSDC - 2021 finden in Anlehnung an die „Less Streams“ von STWST48x6 im Vorjahr auf dem Messschiff Eleonore Streaming-Konzerte im Morgengrauen statt. Als Gegenkonzept zum Stream als Ersatzort begeben wir uns voll und ganz in den Strom und beschäftigen uns mit der Streambarkeit des Werkes und der Unstreambarkeit des Raums. Zwischen Umspannwerk und der strömenden Traun nutzen wir die ersten Sonnenstrahlen und lassen die Strömung den Sound hinaustragen.

PANTA RHEI – ALLES STREAMT!




ESSDC #1 feat. Untergrundel Audiovision

ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS
Livestream 13.3.2021
06:20 Uhr

Den Besucher*innen des STWST48x6 Festivals sind „Untergrundel Audiovision“ dank ihrer dystopischen Live-Flussvertonung (https://stwst48x6.stwst.at/untergrundel_audiovision) nicht unbekannt. Spätestens, wenn man erfährt, dass hinter dem Namen die (Lokal-)Matadore Electric Ray & Ape Lee stecken, läuten die (Aal-)Glocken. Ihr Auftreten ist für einen Auftakt der ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS mehr als prädestiniert. Anders als im vergangenen September, als sie die Unterwasserwelt der Traun vor einem - durch Mindestabstand getrennten - Publikum vertonten, rücken die menschlichen Zuhörer*innen diesmal in die zweite Reihe. Hauptpublikum sind die Bewohner*innen der Traun selbst. Pünktlich um 06:20 zu Sonnenaufgang startet die Livestream-Vertonung von der Eleonore aus. Für die Fische (& Krebse)! – im Zweikanalton (Unter- & Überwasser). Den Stream finden sie hier am 13.3. ab 6:20

ESSDC #2 feat. Abby Lee Tee

ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS
Livestream 24.4.2021
05:58 Uhr

ESSDC #3 feat. TBA

ELEONORE „STILL ST(D)REAMING“ DAWN CONCERTS
Livestream 29.5.2021
05:08 Uhr



Zurück zu STWST 2021 Still More vs Less
Zurück zu New Art Contexts